Live-Ticker zum Nachlesen

BVB rutscht nach 2:4 in Mönchengladbach immer tiefer in die Krise

Der BVB rutscht nach dem 2:4 bei Borussia Mönchengladbach immer tiefer in die Krise - und muss mehr denn je um die Qualifikation für die Champions League bangen. Unser Ticker zum Nachlesen.
© dpa

Borussia Mönchengladbach: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Hofmann (65. Thuram), Kramer, Neuhaus, Zakaria (83. Herrmann) – Stindl (70. Wolf), Plea (70. Embolo)

Borussia Dortmund: Bürki – Morey (88. Tigges), Akanji, Hummels, Guerreiro – Bellingham (79. Moukoko), Can – Sancho, Reus (70. Reyna), Brandt – Haaland

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.