Manuel Akanji hat sich beim BVB zum Leistungsträger entwickelt. © imago / Kirchner-Media
Borussia Dortmund

BVB-Spielerzeugnis: Die wundersame Wandlung des Manuel Akanji

Manuel Akanji entwickelt sich bei Borussia Dortmund zum Leistungsträger. In der finalen Saisonphase ist der Schweizer ein Garant für den BVB-Erfolg. Der mentale Faktor macht den Unterschied.

Erling Haaland? Klar! Mats Hummels? Das war auch abzusehen. Aber wer auf Platz drei der BVB-Spieler mit den meisten Spielminuten 2020/21 steht, damit hätten vor der Saison wohl nur wenige gerechnet: Manuel Akanji. Die Statistik belegt jedoch die Wichtigkeit des Innenverteidigers für Borussia Dortmund und seine Entwicklung vom Unsicherheitsfaktor zum absoluten Stammspieler.

Manuel Akanji steht beim BVB 3505 Minuten auf dem Platz

Die Daten belegen Akanjis überzeugende Saison beim BVB

Von Rückschlägen lässt sich Akanji beim BVB nicht aus der Bahn werfen

Fazit:

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.