BVB-Star Marco Reus gewinnt Online-Abstimmung

FIFA-17-Cover

BVB-Mittelfeldspieler Marco Reus, 27, ist jetzt ein Coverboy. Der BVB-Profi wird das Cover der Fußballsimulation "FIFA 17" zieren. EA Sports ließ dieses Jahr die Fans darüber abstimmen - zwei Wochen hatten sie Zeit, sich zwischen Dortmunder Marco Reus, James Rodriguez (Real Madrid), Anthony Martial (Manchester United) oder Eden Hazard (FC Chelsea) zu entscheiden.

DORTMUND

, 22.07.2016, 12:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Reus wurde gewählt und kickt damit Lionel Messi nach vier aufeinanderfolgenden Jahren vom FIFA-Cover-Thron. Das Boild zeigt nach vier Jahren wieder einen deutschen Fußballerprofi - FIFA 12 bildete Mats Hummels und Lukas Podolski ab. "FIFA 17" erscheint für die gängigen Plattformen am 29. September. 

 

Lesen Sie jetzt