BVB startet Leverkusen-Vorbereitung: Zwei Rückkehrer, aber auch neue Sorgen
Borussia Dortmund

BVB startet Leverkusen-Vorbereitung: Zwei Rückkehrer, aber auch neue Sorgen

Borussia Dortmund startet die Vorbereitung auf das Spiel in Leverkusen. BVB-Trainer Marco Rose begrüßt in Brackel zwei Rückkehrer, es gibt jedoch auch neue personelle Sorgen.

Auf den ersten Blick hätte man meinen können, der BVB würde die Vorbereitung auf das Topspiel in Leverkusen (Samstag, 15.30 Uhr) fast mit seinem kompletten Kader beginnen. Bei genauerem Hinsehen erkannte man am Dienstagnachmittag in Brackel allerdings auch viele Gesichter aus der U23, die die Trainingsgruppe vorerst verstärken.

BVB-Abwehrchef Hummels absolviert die komplette Einheit

Vier BVB-Spieler kehren vorzeitig nach Dortmund zurück

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.