BVB startet mit Matthias Ginter und Kevin Kampl

Hinspiel bei Odds BK

Wie schon gegen Wolfsberg geht Borussia Dortmund auch gegen den Odds BK als haushoher Favorit in die Ausscheidungsspiele der Europa League. Hier gibt es alle wichtigen Informationen zu den beiden Spielen gegen den norwegischen Klub.

DORTMUND

, 20.08.2015, 16:58 Uhr / Lesedauer: 2 min

Mit dieser Elf startet der BVB gegen Odds BK: Weidenfeller - Castro, Hummels, Ginter, Schmelzer - Gündogan, Bender - Kampl, Kagawa, Mkhitaryan - Aubemyang  

Ankunft: Pünktlich um 19.09 Uhr! // The guys in yellow have arrived! #oddbvb ?? pic.twitter.com/GebNhyeAKt

— Borussia Dortmund (@BVB)

 

 

Wie sieht es personell beim BVB aus?

In Norwegen muss der BVB auf Marco Reus (geschont), Lukasz Piszczek (Hüftverletzung), Erik Durm (Knieprobleme), Oliver Kirch (Muskelfaserriss) und Nuri Sahin (Reha) verzichten. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der BVB auf dem Weg nach Skien

Der BVB auf dem Weg nach Skien. Hier gibt's die Bilder vom Flughafen Dortmund.
19.08.2015
/
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: DeFodi
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Skien.© Foto: Groeger
Schlagworte Borussia Dortmund, BVB ,

Wird es Änderungen in der Startelf geben?

Zwangsläufig, da Reus und Piszczek im Vergleich zum Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach ausfallen. Für Piszczek wird Gonzalo Castro in die Startelf rücken. Im Mittelfeld setzt Trainer Thomas Tuchel auf Kevin Kampl als Reus-Ersatz.

Wie steht es um die Form von Odds BK?

Geht so. In der Liga belegen die Norweger nach 20 Spieltagen den fünften Platz. Am letzten Spieltag gab es einen 4:0-Erfolg bei Start Kristiansand.

Welche Spieler der Norweger kennt man in Deutschland?

Wohl nur Olivier Occean. Der 33-Jährige spielte in Deutschland für Kickers Offenbach, Greuther Fürth, den 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Frankfurt. Sei diesem Sommer spiel Occean für Odds BK, bei denen er bereits zwischen 2004 und 2006 unter Vertrag gestanden hatte.

Jetzt lesen

Angenommen, der BVB qualifiziert sich für die Gruppenphase - wie geht es dann weiter?

Die Auslosung der Gruppenphase findet am 28. August in Monaco statt. Eine Gruppe besteht aus vier Teams, die ersten Erstplatzierten qualifizieren sich für das Sechzehntelfinale im kommenden Jahr. 

Wie sieht es finanziell aus?

Jeder Verein erhält ein Startgeld 2,4 Millionen Euro. Für jeden Sieg in der Gruppenphase werden von der UEFA 3,60.000, für ein Unentschieden 120.000 Euro gezahlt. Die Mannschaften, die sich für das Sechzehntelfinale qualifizieren erhalten zusätzlich 500.000 Euro. In der K.o.-Phase erhöhen sich die Prämien. Auch für die Qualifikationsspiele werden Prämien gezahlt. Hinzu kommt das Geld aus den TV-Übertragungen uns die Zuschauereinnahmen. 

Insgesamt schüttet die UEFA für die Europa League 15/16 381 Millionen Euro aus. Zum Vergleich: In der Champions League sind es 1,257 Milliarden Euro. 

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt