BVB-Torhüter Bürki meldet sich fit! So reagiert Favre auf den Ausfall von Reus

Champions League

Mit Roman Bürki geht der BVB ins Champions-League-Spiel bei Inter Mailand. Trainer Lucien Favre muss nach dem Ausfall von Reus und Alcacer die Offensive umbauen.

DORTMUND

, 23.10.2019, 19:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-Torhüter Bürki meldet sich fit! So reagiert Favre auf den Ausfall von Reus

Hütet in Mailand das BVB-Tor: Roman Bürki (l.). © dpa

Anstelle von Reus dürfte Julian Brandt auf seine Lieblingsposition im zentralen Mittelfeld rücken. Jadon Sancho kehrt nach seiner Suspendierung für das Gladbach-Spiel zurück in die Startelf.

Da Lukasz Piszczek nicht in der Startelf steht, übernimmt Rückkehrer Mats Hummels die Kapitänsbinde.


So spielt der BVB: Bürki - Akanji, Weigl, Hummels, Schulz - Delaney, Witsel - Sancho, Brandt, Hakimi - Hazard

Bank: Hitz - Bruun Larsen, Dahoud, Zagadou, Götze, Guerreiro, Piszczek

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt