Anzeige


BVB trifft im Achtelfinale auf Dynamo Dresden

DFB-Pokal

Borussia Dortmund trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auswärts auf den Drittligisten Dynamo Dresden. Das hat die Auslosung am späten Mittwochabend im Rahmen des "Sportschau Clubs" der ARD ergeben. Spieltermin ist der 3./4. März 2015.

DORTMUND

, 29.10.2014, 23:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB trifft im Achtelfinale auf Dynamo Dresden

Jürgen Klopp hat mit dem BVB das Finale in Berlin am 30. Mai 2015 fest im Blick.

"Das ist ein tolles Los", erklärte Dynamo-Spieler Justin Eilers, der gegen Bochum beide Treffer erzielt hatte. In der 3. Liga belegt Dresden nach 15 Spieltagen Rang drei und hat nur einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer Arminia Bielefeld. Das Stadion von Dynamo Dresden ist mit einer Gesamtkapazität von 32.066 Plätzen neben dem Aachener Tivoli das größte Einrang-Stadion Deutschlands.

Der letzte Pokalvergleich des BVB mit Dynamo liegt fast genau drei Jahre zurück. Im Oktober 2011 siegte der BVB in der 2. Runde durch Tore von Robert Lewandowski und Mario Götze mit 2:0. Die Partie stand damals vor dem Abbruch, da Dresdner Anhänger im Signal Iduna Park randalierten.  

Lesen Sie jetzt