BVB-Neuzugang Jayden Braaf absolviert die Leistungsdiagnostik.
Gute Laune auf dem Laufband: BVB-Neuzugang Jayden Braaf. © BVB / Jens Volke
Borussia Dortmund

BVB-U23: Start in Bochum, zwei Abgänge und Warten auf den Maaßen-Nachfolger

Mit der Leistungsdiagnostik in Bochum starten die Spieler der BVB-U23 in die Vorbereitung. Die Suche nach dem neuen Trainer geht weiter. Zwei prominente Akteure verlassen den Klub.

Für die Neuzugänge Jayden Braaf und Can Hayri Özkan sowie Rückkehrer Michael Eberwein hieß es: früh aufstehen. Bereits um kurz nach 7 Uhr flossen am Dienstagmorgen die ersten Schweißperlen. Das Trio war Teil der ersten von insgesamt sechs Gruppen, die bis Mittwochnachmittag die Leistungsdiagnostik an der Fakultät für Sportwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum absolvieren.

Suche nach einem Maaßen-Nachfolger bei der BVB-U23 geht weiter

Papadopoulos zählt bei der BVB-U23 zu den Verkaufskandidaten

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.