© Bielefeld
Borussia Dortmund II

BVB-U23-Zugang Philipp Harlaß bekommt Tipp von einer echten Legende

Bei Borussia Dortmunds U23 wartet Offensivmann Philipp Harlaß auf seine Einsatzchance. Im Sommer kam er vom 1. FC Nürnberg - im Reisegepäck: ein wichtiger Tipp von Club-Legende Marek Mintal.

Philipp Harlaß trug es mit Fassung und zog die dicke BVB-Jacke fix wieder an. Zuvor hatte er sie beiseite gelegt, sich fertig gemacht für einen Joker-Einsatz. 74 Minuten waren abgelaufen, das Dortmunder U23-Personal rannte an gegen den in der engen 5-4-1-Anordnung verteidigenden SV Bergisch Gladbach – ein Geduldsspiel, das Harlaß beleben sollte. Eigentlich. Dann flankte Taylan Duman auf den Kopf von Steffen Tigges – und es stand 1:0.

Harlaß erhält Lob von BVB-U23-Coach – und muss dennoch warten

Eine Fußprellung hat BVB-Neuzugang Harlaß hat zurückgeworfen

Harlaß ist im Sommer vom 1. FC Nürnberg zum BVB gewechselt

Philipp Harlaß hilft dem BVB als Joker

Philipp Harlaß wartet beim BVB auf seine Chance

BVB-Mittelfeldspieler Philipp Harlaß könnte gegen Straelen starten

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.