Anzeige


BVB unterliegt 0:2 - Ribery sorgt für Aufreger

DFL-Supercup

Wenn dieses Spiel ein Vorgeschmack auf die neue Saison war, dann dürfen sich die Fans auf prickelnde Spiele, packende Duelle, hitzige Zweikämpfe und hochklassige Duelle freuen. Borussia Dortmund und der FC Bayern lieferten sich im Supercup ein intensives Duell voller Tempo und Agressivität, das die Zuschauer im ausverkauften Signal Iduna Park über 90 Minuten in Atem hielt. Am Ende waren die Bayern beim 2:0 (0:0) ein etwas glücklicher Sieger.

DORTMUND

, 14.08.2016, 22:22 Uhr / Lesedauer: 2 min
BVB unterliegt 0:2 - Ribery sorgt für Aufreger

Wohl die Szene des Spiels: Franck Ribery (r.) teilt gegen Felix Passlack aus - sah aber nur die Gelbe Karte.

Arturo Vidal brachte die Bayern nach 58 Minuten mit 1:0 in Führung - begünstigt durch ein schwaches Rückzugverhalten der Borussia, die dieses Spiel bis dahin eigentlich eindeutig dominiert hatte. Thomas Müller sorgte nach 78 Minuten schließlich für die Entscheidung.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Supercup: BVB - FC Bayern München 0:2 (0:0)

Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.
14.08.2016
/
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: imago
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa
Bilder des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.© Foto: dpa

Vielleicht war es ja auch ein wenig Taktik von Thomas Tuchel im Vorfeld dieses Brisanz-Spiels, Borussia Dortmunds Leistungsvermögen angesichts zuletzt dürftiger Testspiel-Leistungen im Trainingslager ein wenig herunterzuspielen.

Hohe Intensität, viel Power

Ungeachtet dessen hatte er zwar versprochen, "wir werden bereit sein", doch mit welcher Intensität und Power in höchstem Tempo der BVB die Bayern in den ersten 45 Minuten ein ums andere Mal in arge Verlegenheit brachte, das überraschte zunächst und begeisterte zunehmend. Kagawa, zwei Mal Aubameyang, zwei Mal Nezugang Ousmane Dembelw, dann noch Adrian Ramos - ein halbes Dutzend hochkarätiger Gelegenheiten erspielte sich der BVB, der bissig im Zweikampf war und sich immer wieder in Abschlusspositionen brachte.

Ihre liebe Mühe hatten die Bayern, die im Spiel nach vorne sehr ungenau kombinierten und daher viel schneller als gewohnt die Kugel wieder los waren. Beim BVB überzeugte Marc Bartra mit einigen schönen Aufbaupässen in die Nahtstellen, auch Sebastian Rode als sicherer Ballverteiler vor der Abwehr und unnachgiebiger Zweikämpfer verdiente sich Pluspunkte.

Rassiger Schlagabtausch

Es war ein rassiger Schlagabtausch, in den Tuchel seine Mannschaft zunächst ohne die fünf zuletzt erst ins Training eingestiegenen Profis um Mario Götze schickte. Dortmund reklamierte vergeblich einen Elfmeter, nachdem Xabi Alonso nach Passlacks Flanke der Ball an die rechte Hand gesprungen war (14.).

Die Partie nahm an Hitzigkeit noch zu, als wieder einmal Franck Ribery unangenehm auffiel. Mit Felix Passlack im Nacken ließ sich der Franzose wie im Pokalfinale (gegen Castro) zu einer Tätlichkeit hinreißen, auch diesmal aber kam er ungeschoren davon. Dass Schiedsrichter Tobias Welz nur die Gelbe Karte zückte, war eine krasse Fehlentscheidung (38.). Erst spät kamen auch die Bayern vors Dortmunder Tor. Wie sein Gegenüber Manuel Neuer behauptete sich Roman Bürki gegen Vidal (39.) und Lewandowski (44.) klasse.

Müller macht alles klar

Der BVB hatte die Bayern am Haken bis hierhin. Auch Passlack fand aus 20 Metern in Neuer aber seinen Meister (50.). Und dann reichte ein Konter, um die Kräfteverhältnisse auf den Kopf zu stellen, aber auch um aufzuzeigen, dass eben noch nicht alles sitzt im neu formierten und mit Talenten gespickten BVB-Team: An der Mittellinie stand Dembele noch neben Arturo Vidal, als der aber den Spurt anzog und am Ende die Flanke von Robert Lewandowski im zweiten Versuch an Bürki vorbei zum 0:1 ins Tor drosch, war vom Franzosen weit und breit nichts zu sehen (58.).  

Das war durchaus ein Schock für die Borussia, die dem hohen Tempo bis dahin nun auch Tribut zollen musste. Und als Thomas Müller die Kopfball-Vorlage ausgerechnet von Mats Hummels zum 0:2 verwertete, war das Spiel endgültig durch (78.). Hummels wurde bei jedem Kontakt ausgepfiffen. Mario Götze verfolgte die Partie gegen seine Ex-Mannschaft komplett von der Bank aus.

Lesen Sie jetzt