Ciro Immobile bestätigt Wechsel zum BVB

Im italienischen Fernsehen

Nun hat es auch der Spieler selbst bestätigt: Ciro Immobile wird in der kommenden Saison das Trikot von Borussia Dortmund tragen. "Ich warte nur noch darauf, den Vertrag zu unterschreiben und dann ist es offiziell", sagte der 24-Jährige am Samstag gegenüber dem italienischen TV-Sender Rai.

DORTMUND

, 01.06.2014, 09:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bereits am Freitag hatten mehrere italienische Medien berichten, dass der Transfer des Serie-A-Torschützenkönigs ins Ruhrgebiet perfekt sei.

Demnach soll Immobile rund 19 Millionen Euro Ablöse kosten und in der kommenden Woche einen Fünf-Jahres-Vertrag beim BVB unterschreiben. Eine Bestätigung des Vereins liegt bisher noch nicht vor.

Die italienische Nationalmannschaft kam am Samstagabend im Testspiel gegen Irland - Immobile spielte 57 Minuten - nicht über ein 0:0 hinaus. Mittelfeldspieler Riccardo Montolivo zog sich einen Schienbeinbruch zu und fällt für die Weltmeisterschaft in Brasilien aus.Ebenfalls torlos trennten sich der deutsche WM-Gruppengegner Portugal und Griechenland. BVB-Innenverteidiger Sokratis wurde nach einem Schlag auf das Knie kurz vor der Halbzeit ausgewechselt. Laut griechischen Medienberichten muss er eine mehrtägige Trainingspause einlegen.

Henrikh Mkhitaryan kassierte mit dem armenischen Nationalteam eine 1:3-Niederlage gegen Algerien, Adrian Ramos (nach der Halbzeit eingewechselt) holte mit Kolumbien ein 2:2 gegen Senegal.

Lesen Sie jetzt