Mit Corona infiziert: BVB-Profi Thorgan Hazard. © picture alliance/dpa
Borussia Dortmund

Coronafall beim BVB: Wie geht es weiter mit Hazard und Borussia Dortmund?

Thorgan Hazard ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Wie lange wird er dem BVB fehlen? Wer muss in Quarantäne? Wo hat er sich angesteckt? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Die Nachricht machte am Montagmittag die Runde: BVB-Profi Thorgan Hazard hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Doch wie es geht nun weiter für Hazard und Borussia Dortmund? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.


Ihre Autoren
Jahrgang 1991, tritt seitdem er Vier ist selbst gegen den Ball, hat mit 14 das erste Mal darüber berichtet, wenn es andere tun. Wollte seitdem nichts anderes machen und hat nach Studium und ein paar Jahren Lokaljournalismus seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Seit 2021 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Head of Sports
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.