Dembele immer gefährlich - Sokratis wackelig

BVB-Einzelkritik

BVB-Trainer Thomas Tuchel schenkte gegen Bayer Leverkusen denselben elf Akteuren das Vertrauen wie in der Vorwoche gegen Freiburg. Seine auserwählten Spieler sollten ihn beim 6:2 (2:0) erneut nicht enttäuschen. Vorne stimmte diesmal auch die Chancenverwertung. Nur ein Fixpunkt geriet einmal ins Wanken. Die Schwarzgelben in der Einzelkritik

DORTMUND

, 04.03.2017, 18:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Dembele immer gefährlich - Sokratis wackelig

Ousmane Dembele (M.) bejubelt seinen Treffer zum 1:0.

Roman Bürki: Bekam kaum was auf die Fäuste, der erste gefährliche Schuss schlug dann neben ihm im Torwarteck ein - aber kein Vorwurf beim 1:2 durch Volland (48.). Der Freistoß von Wendell (74.) erschien unhaltbar. Note: 3,0

Lukasz Piszczek: Ließ sich einmal vom Leverkusener Pressing überraschen, Kampl jagte ihm den Ball ab (2.). Seine eigentlich schwache Flanke wurde dann via Aranguiz zur Vorlage für das 1:0 (6.). Defensiv stand er weitgehend sicher. Note: 3,0

Sokratis: Mit Leverkusens Angreifern, die den BVB-Verteidigern auf den Füßen standen, hatte die Abwehrreihe viel zu schaffen. Im Zweifel pöhlte der Grieche den Ball weit weg, auch ein paar Querschläger und Fehlpässe waren dabei. Dann klarer zweiter Sieger im Duell mit Volland, der den Anschlusstreffer erzielte (48.). Hatte womöglich mit den Folgen seiner Erkältung in der Woche zu kämpfen. Note: 4,0

Marc Bartra: Schraubte sich hoch bei einer Ecke von der rechten Seite, den Abpraller von Jedvaj verwandelte dann Aubameyang zum 2:0 (26.). Starker Zweikämpfer, immer um eine spielerische Lösung bemüht. Einziger Makel: Beging das unnötige Foul, aus dem das 2:3 resultierte. Note: 2,5

Erik Durm: Hielt Dembele den Rücken frei und bediente ihn mehrere Male mit Zuspielen in den freien Raum. In den direkten Duellen sehr gut, verlor laut Datendienst Opta keinen Zweikampf. Allerdings nicht immer ballsicher und pressingresistent. Vorzüglich dann die Laufarbeit und die Vorlage für Pulisic beim 4:2 (77.), der zweite Scorerpunkt innerhalb einer Woche. Note: 2,5

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 23. Spieltag: BVB - Bayer Leverkusen 6:2 (2:0)

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.
04.03.2017
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen.© Foto: dpa

Julian Weigl: Es ist durchaus bezeichnend, dass er viel häufiger gefoult wird als dass er selber zu unfairen Mitteln greift. Präsent in den Zweikämpfen in seinem laufintensiven Job. Selbst wenn er weniger glänzt wie am Samstag, mag man sich keine BVB-Elf ohne ihn mehr vorstellen. Note: 2,5

Gonzalo Castro: Im Zentrum von Bayers Pressingsturm sah er sich vielen roten Gegenspielern gegenüber. Musste entsprechend mehr ackern und wühlen als kicken. Meist behielt er die Übersicht, um Impulse und Rhythmuswechsel bemüht. Note: 2,5

Raphael Guerreiro: Eine lange Zeit eher unauffällige Partie des Portugiesen, der erneut den Vorzug auf der linken Seite bekam. Vor allem nach der Pause in der Defensive gefordert, wo er auch gegen Bellarabi seinen Mann stand. Den Treffer zum 6:2 in der Nachspielzeit hatte er sich dann auch verdient. Note: 2,0

Ousmane Dembele: Mit dem gefühlt ersten Ballkontakt schickte er den Ball ins Netz, Bayers Aranguiz hatte netterweise aufgelegt (6.). Mit einer Finte im Strafraum gegen Toprak ermöglichte er sich die nächste Gelegenheit, aber Leno verkürzte den Winkel (25.). Bei der riesigen Konterchance nach knapp einer Stunde verzog er fahrlässig in bester Position (58.), auch danach zu eigensinnig (68.). Begnadet feinfühlig hingegen die Flanke auf Aubameyang vor dem 3:1 (69.). Danach durfte er raus, Shinji Kagawa kam rein (73.). Note: 2,0

Jetzt lesen

Pierre-Emerick Aubameyang: Ein Torjäger freut sich auch, wenn er nur abstauben muss (26.). Minuten später verfehlte er allerdings völlig freistehend - und grämte sich selbst am meisten (31.). Mit dem 3:1 (69.) folgte dennoch das vierte Tor in zwei Spielen - war da eigentlich was mit Ladehemmung ? Nach 80 Minuten machte er Platz für Andre Schürrle. Note: 2,0

Marco Reus: Machte viel Betrieb auf seiner Seite, bei der besten Szene bedrängte ihn Jedvaj entscheidend, er vergab frei vor Leno (41.). Dabei verletzte er sich und musste ausgewechselt werden. Für ihn kam Christian Pulisic (44.). Note: 2,5

Christian Pulisic: Kam kurz vor der Pause für Reus, übernahm dann die rechte Angriffsseite mit viel Schwung. Schöne Einzelleistung, als Leno seinen Flachschuss klärte (66.). Dann endlich zappelte der Ball im Netz, als er Durms Rückpass verwandelte (77.). Legte Guerreiro noch das 6:2 auf. Note: 2,0

Lesen Sie jetzt