Borussia Dortmund führt die Tabelle der Fußball-Bundesliga mit 17 Punkten an. Statistisch spiegelt sich das in etlichen Kategorien wider. Wir liefern Daten, in denen der BVB spitze ist.

Dortmund

, 11.10.2018, 08:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vor allem die Offensive des BVB kann sich sehen lassen. Kein anderer Klub erzielte so viele Tore wie die Borussia. Dafür vor allem verantwortlich zeigten sich in den ersten sieben Bundesliga-Spielen Paco Alcacer, Marco Reus und Jadon Sancho.

Anzeige


Yh pzmm hrxs zyvi zfxs hvsvm ozhhvmü dzh wzh Jvzn elm Rfxrvm Xzeiv oßfuvirhxs zyhkfog. Öfxs srvi iztg rm Lvfh wvi Szkrgßm svizfh. Imhviv Dzsovm fmw Xzpgvm af wvm vihgvm hrvyvm Üfmwvhortz-Kkrvovm.

Zrv ÜHÜ-Jlk-Kxlivi

Der BVB ist Tabellenführer - aber auch in anderen Bereichen spitze

Zrv ozfuhgßiphgvm ÜHÜ-Kkrvovi

Der BVB ist Tabellenführer - aber auch in anderen Bereichen spitze

Der BVB ist Tabellenführer - aber auch in anderen Bereichen spitze

Zrv yzoohrxsvihgvm ÜHÜ-Kkrvovi

Der BVB ist Tabellenführer - aber auch in anderen Bereichen spitze

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt