BVB-Allrounder Emre Can will zurück in die Startelf. © RHR-FOTO
Borussia Dortmund

Der lange Weg zurück: BVB-Allrounder Emre Can hat ein Problem

Emre Can will wieder in die Startelf. Der Weg dorthin ist lang – und mit viel Kampf verbunden. Der BVB-Allrounder hat ein Problem, das es nun zu lösen gilt.

Eine Stunde Fußball spielen. Auf dieses Erlebnis hatte Emre Can lange verzichten müssen. Zuletzt hatte Borussia Dortmunds Defensivspieler am 13. Mai im Pokalfinale mehr Minuten auf dem Platz gestanden. Fünf Monate später umgab Cans Auftritt zwar weit weniger Glanz als bei der umjubelten Pokalsiegernacht in Berlin. Aber dieser Testkick gegen den SC Paderborn am vergangenen Donnerstag, er war dennoch immens wichtig für ihn.

BVB-Profi Emre Can braucht Spielpraxis

BVB-Chefcoach Marco Rose lobt Emre Can

Emre Can startet mit Rückstand in den BVB-Konkurrenzkampf

Emre Can wird bei Borussia Dortmund wohl zunächst auf der Bank sitzen

BVB-Allrounder Emre Can muss kämpfen

Über den Autor
Head of Sports
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.