Anzeige


Dortmund besiegt Bochum in nicht-öffentlichem Test

Schürrle trifft doppelt

Borussia Dortmund hat am Mittwochmittag am Trainingszentrum in Brackel einen nicht-öffentlichen Test gegen den Zweitligisten VfL Bochum mit 4:2 gewonnen. Die Schwarzgelben hätten die Gäste noch höher besiegen können.

Dortmund

, 08.11.2017, 13:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmund besiegt Bochum in nicht-öffentlichem Test

André Schürrle (l.) traf im Test doppelt. © dpa

Die Treffer für den BVB erzielten André Schürrle (2), Pierre-Emerick Aubameyang und Maximilian Philipp. Die Bochumer glichen durch Lukas Hinterseer zum 1:1 aus und gingen durch Johannes Wurtz mit 2:1 in Führung. In der Partie, die über 3x30 Minuten gespielt wurde, hatte die Borussia dann in der Schlussphase noch die Chancen zu einem höheren Sieg.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt