Drei Junioren für Schneider

DORTMUND Drei A-Junioren aus dem Bundesliga-Aufgebot von Peter Hyballa verstärken in den kommenden Wochen den Regionalliga-Kader des BVB II. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs der Trainer Theo Schneider und Hyballa.

von Von Dirk Krampe

, 24.07.2008, 21:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hilft aus: Kai Bastian Evers.

Hilft aus: Kai Bastian Evers.

Bis auf weiteres nehmen Kai Bastian Evers , Julian Koch und Marcel Kandziora am Training der BVB-Zweiten teil und stehen auch für die Testspiele zur Verfügung. "Für uns ist das eine notwendige Entlastung", freute sich Schneider, der seinerseits seit Trainingsbeginn der Profis Spieler aus seinem Kader an Jürgen Klopp abgestellt hat. Durch die dünne Personaldecke musste Schneider seinen Trainingsplan umstellen, die Spieler litten unter der hohen Belastung von Training und Testspiel.Heute gegen Maccabi

Schon heute reisen die drei A-Junioren mit nach Dorsten, wo im Ellerbruch-Stadion der nächste Test ansteht. Es geht gegen den israelischen Erstligisten Maccabi Netanya (Anstoß: 19 Uhr).

Fehlen wird dem BVB II bis auf weiteres Patrick Njambe, der zwar sowieso zu den Profis abgestellt war, der aber am Samstag die Koffer packt und mit der U23 Kameruns zu den Olympischen Spielen reist - nach der Afrika-Meisterschaft vor einem Jahr die nächste Chance auf einen großen internationalen Erfolg für Njambe.Immer samstags

Auf der Staffeltagung der Regionalliga West sind jetzt die genauen Spieltermine der ersten vier Runden festgelegt worden. Für Borussia Dortmund II ergeben sich keine Änderungen: Gespielt wird jeweils am Regelspieltag Samstag (14 Uhr). Und zwar am 16. August gegen FSV Mainz 05 II, am 23. August beim 1. FC Kleve, am 30. August gegen B. Mönchengladbach II und am 13. September bei Bayer Leverkusen II.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt