Donyell Malen bereitet das 1:0 durch Erling Haaland vor – und zwei weitere BVB-Treffer. © imago images/RHR-Foto
Borussia Dortmund

Dreifacher Vorbereiter und Matchwinner: BVB-Profi Donyell Malen sieht das anders

Donyell Malen macht gegen die TSG Hoffenheim mit drei Torvorlagen sein bestes Spiel für Borussia Dortmund und avanciert zum Matchwinner. Der BVB-Stürmer sieht das allerdings etwas anders.

Eins, zwei, drei. So viele Finger hält Donyell Malen stolz in die Kamera des Fotografen. Wer das Spiel gegen die TSG Hoffenheim nicht gesehen hat, könnte aufgrund des Fotos meinen, der Stürmer habe beim 3:2-Erfolg des BVB einen Hattrick erzielt. Hat er irgendwie auch, aber nicht in der klassischen Variante. Denn Tore hat er nicht geschossen, dafür sein bestes Spiel für Borussia Dortmund gemacht und alle drei Tore vorbereitet – doch der Angreifer sieht das etwas anders.

Donyell Malen sticht beim insgesamt blassen BVB-Auftritt heraus

BVB-Stürmer hat endlich die richtige Bindung zum Spiel

BVB-Stürmer Malen: „Ich weiß, was meine Stärken sind“

Über den Autor
Jahrgang 1991, tritt seitdem er Vier ist selbst gegen den Ball, hat mit 14 das erste Mal darüber berichtet, wenn es andere tun. Wollte seitdem nichts anderes machen und hat nach Studium und ein paar Jahren Lokaljournalismus seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Seit 2021 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Kevin Pinnow

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.