Zurück in Dortmund: BVB-Youngster Jude Bellingham. © Groeger
Borussia Dortmund

Exklusive BVB-Bilder: Bellingham und Delaney zurück – Hummels „im Plan“

Bellingham und Delaney steigen als letzte EM-Rückkehrer ins BVB-Training ein. Doch vor dem Pflichtspiel-Start im DFB-Pokal gibt viele personelle Fragezeichen. Hummels gibt sich optimistisch.

Für Jude Bellingham endete der EM-Urlaub offiziell am Montagvormittag um kurz vor 11 Uhr. Von seiner Mutter Denise wurde der BVB-Youngster zum Trainingsgelände nach Brackel gebracht. Wenige Minuten später folgte Thomas Delaney. Für beide Mittelfeldspieler stand zunächst die obligatorische Leistungsdiagnostik auf dem Programm. Sie sollen im Laufe der Woche ins Teamtraining einsteigen.

Mit welchen BVB-Spielern kann Marco Rose in der Defensive planen?

Familiäre Unterstützung für BVB-Abwehrchef Mats Hummels

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.