Fünfstellige Summe! BVB-Ultras unterstützen Obdachlosenhilfe

Borussia Dortmund

Die Ultras von Borussia Dortmund unterstützen mit einer besonderen Aktion die Obdachlosenhilfe. Ein fünfstelliger Betrag ist dabei zusammengekommen. Die Hilfe wird dringend benötigt.

Dortmund

, 29.12.2020, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die BVB-Fans unterstützen die Obdachlosenhilfe in Dortmund. (Archiv)

Die BVB-Fans unterstützen die Obdachlosenhilfe in Dortmund. (Archiv) © picture alliance/dpa

Er war schnell ausverkauft, der Kalender mit den zahlreichen BVB-Motiven. „Mit so einer Resonanz haben selbst wir nicht gerechnet, dafür bereits ein dickes Dankeschön an jeden einzelnen Spender“, teilte das Fanbündnis Südtribüne-Dortmund bereits am 9. Dezember mit. Mit dem Erlös wollten die BVB-Ultras die Obdachlosenhilfe in Dortmund unterstützen. Mittlerweile steht fest, dass es sich dabei um einen fünfstelligen Betrag handelt – und der wird auch dringend benötigt.

BVB-Ultras sammeln mehrere Tausend Euro für die Winternothilfe

Die Coronavirus-Pandemie hat nämlich gerade karitative Einrichtungen hart getroffen. Die BVB-Ultras wollten dem entgegenwirken. Mit Erfolg. „Wie versprochen, möchten wir euch hiermit über den zurückliegenden Verkauf der Südtribünenkalender informieren. Dabei danken wir euch im Namen von allen Beteiligten zunächst noch einmal für die wahnsinnige Spendenbereitschaft und die unglaubliche Unterstützung der Aktion“, teilte das Fanbündnis mit. Der Spendenbetrag beläuft sich nämlich auf satte 27.145,09 Euro.

Jetzt lesen

Profitieren von der Spendenaktion werden das Gast-Haus, die Kana-Suppenküche, bodo e.V. sowie der Dortmunder Wärmebus. Die Einrichtungen sind zudem noch auf weitere Spenden angewiesen. Hier gibt‘s alle Informationen:

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt