Grünes Licht für Sören Dieckmann und Balint Bajner

BVB II startet in die Wintervorbereitung

Der BVB II startet in die Wintervorbereitung. Trainer Siewert bereitet sein Team einen Monat lang auf die mit vier Nachholspielen vollgepackte Rückrunde vor. Zwei zuvor angeschlagenen Spieler melden sich rechtzeitig fit.

DORTMUND

, 08.01.2018, 19:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Grünes Licht für Sören Dieckmann und Balint Bajner

Sören Dieckmann (2.v.r.) ist wieder ins BVB-II-Mannschaftstraining eingestiegen. © Foltynowicz

Fünf Testspiele stehen bereits fest, zunächst in Lünen gegen den Drittligisten Fortuna Köln (13. Januar), dann in Hamburg gegen die Nord-Regionalligisten Altona 93 und den HSV II (18. und 19. Januar) sowie vor der Abfahrt ins Trainingslager an der Costa Blanca (2. bis . 9. Februar) noch einmal in Lünen gegen den Westfalenligisten Lüner SV (25. Januar). Ein weiteres Testspiel in Spanien ist angesetzt, ein Gegner fehlt noch.

"Jetzt bin ich erstmal schmerzfrei"

"Und dann steht ja schon der Pflichtspielstart vor der Tür", sagt Siewert, der die beiden Winter-Abgänge - Oliver Steurer nach Heidenheim, Lars Dietz zu Union Berlin - gut verkraftet hat und sich über zwei Rückkehrer freute: Die Offensivspieler Balint Bajner und Sören Dieckmann zählen wieder zum Aufgebot.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung

08.01.2018
/
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty
Der BVB II startet in Brackel in die Wintervorbereitung© Folty

Bei Dieckmann waren Anfang Dezember alte Knieprobleme wieder aufgebrochen, es folgten Termine bei Spezialisten in Regensburg: "Jetzt bin ich erstmal schmerzfrei", sagt Dieckmann. Bajner hat in dieser Saison noch gar kein Spiel absolviert und greift nun wieder voll an.

Schumacher absolviert Probetraining

Verteidiger Till Schumacher hingegen fehlte am Montag in Dortmund- er absolvierte ein Probetraining beim tschechischen Zweitligisten FK Pardubice.

Lesen Sie jetzt