Günna: "Bitte aufs Kerngeschäft konzentrieren"

Klartext schwarzgelb

Nach einer turbulenten Woche mit Personal- und Torwartdiskussionen, dem Transfer von Alexander Isak sowie der Ausleihe von Neven Subotic, wünscht sich Günna in seinem "Klartext schwarzgelb", dass der BVB das "Mediengetöse" ausblendet und gegen den Karnelvalsverein aus Mainz (Sonntag, 17.30 Uhr) einen Sieg landet.

DORTMUND

26.01.2017 / Lesedauer: 2 min
Lesen Sie jetzt