Günna: "BVB-Torfabrik ist nicht zu stoppen"

"Klartext schwarzgelb"

Für Günna werden die "Tennis-Ergebnisse" des BVB langsam unheimlich. In seinem "Klartext schwarzgelb" erzählt er, wie begeistert er von der aktuellen Erfolgsserie ist, warum der VfB Stuttgart mit Hannes Wolf alles richtig gemacht hat und wie sehr er sich über den Fehlstart des FC Schalke 04 freut.

DORTMUND

22.09.2016, 12:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt