Anzeige


Günna: "In Augsburg gibt's weder Ronaldo noch Bale"

Klartext schwarzgelb

In der Champions League noch punktlos, in der Bundesliga unangefochten Spitzenreiter: Borussia Dortmund ist nach dem 1:3 gegen Real Madrid beim FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) wieder im Alltag gefordert. "Da gibt's weder Ronaldo noch Bale. Hinfahren, gewinnen und die Tabellenspitze verteidigen", fordert Günna in seinem "Klartext schwarzgelb" zum 7. Bundesliga-Spieltag.

DORTMUND

29.09.2017, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt