Günna: "Ohne Zorniger gegen zornigen BVB"

Klartext schwarzgelb

Zwei BVB-Niederlagen in Serie. Da gerät auch "Günna" schon mal in Rage. Doch gegen Stuttgart soll jetzt alles besser werden. "Ich hätte mir gewünscht, der Zorniger bleibt noch eine Woche länger beim VfB und geht dann nach einer ordentlichen Packung gegen den BVB", sagt "Günna". Hier gibt es unseren "Klartext schwarzgelb".

DORTMUND

27.11.2015, 14:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt