Günna: "Vom ganzen Theater nicht anstecken lassen"

Klartext schwarzgelb

Trotz des sportlichen Erfolgs der vergangenen Wochen knarzt es gewaltig im Gebälk bei Borussia Dortmund. Der öffentlich gemachte "Dissens" zwischen Hans-Joachim Watzke und Thomas Tuchel ist das beherrschende Thema der vergangenen Woche - natürlich auch im "Klartext schwarzgelb" zum 33. Bundesliga-Spieltag. "Man muss hier mit allem rechnen", sagt Günna.

DORTMUND

12.05.2017, 14:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt