Günna: "Wolfsburg ist wie die Diesel-Affäre bei VW"

Klartext schwarzgelb

Die Kirsche rollt wieder! Mit dem Spiel beim VfL Wolfsburg startet Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) in die Bundesliga-Saison 2017/18. "Wolfsburg ist so ähnlich wie die Diesel-Affäre bei VW: Man tuckert vor sich hin, traut sich nicht in die Offensive - und notfalls wird 'ne App installiert", sagt Günna in seinem "Klartext schwargelb".

DORTMUND

18.08.2017 / Lesedauer: 2 min
Lesen Sie jetzt