Anzeige


Günnataryan und die Pleite gegen Juventus Turin

Klartext schwarzgelb

Beim Juve-Spiel hätte keiner gemerkt, wenn er mitgespielt hätte, meint Günna. „Schlechte Pässe kann ich auch“, sagt er in der 9. Folge von "Klartext schwarzgelb". Und überhaupt lehnt er Verantwortung ab. Wenn er den Ball hat, geht der ins Aus oder zu seinem Nebenmann. Bruno Knust alias Günna alias „Günnataryan“ ist schlecht drauf. Und das mit Recht.

DORTMUND

19.03.2015, 17:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bruno Knust ist ehemaliger Stadionsprecher, BVB-Fan, Kabarettist. Und "King of Pott", wie er unter seine E-Mails schreibt. Aber das tut jetzt gar nichts zur Sache...

 

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt