Hohe Intensität - Passlack macht Tuchel nass

BVB-Training in Bad Ragaz

Die letze öffentliche Traningseinheit des BVB im Trainingslager hatte es am Montagabend noch einmal in sich. Die große Gruppe der Spieler, die schon länger im Training ist, übte das schnelle Kurzpassspiel-Spiel und die Befreiung aus Drucksituationen. Und: Felix Passlack machte Thomas Tuchel nass. Hier gibt es die Bilder und ein Video.

BAD RAGAZ

, 08.08.2016, 20:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hohe Intensität - Passlack macht Tuchel nass

BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.

Drei "freie Spieler" in der Mitte des eng gesteckten Quadrats sorgten dafür, dass die außen stehenden Spieler zusätzliche Anspielstationen hatten und sorgten für eine Überzahlsituation.

Steigerungsläufe von hoher Intensität

Abseits dieser Gruppe mussten die in der vergangenen Woche aus dem Urlaub zurückgekehrten Akteure um Mario Götze, Andre Schürrle und Co. etliche Steigerungsläufe von hoher Intensität durchführen - bei 27 Grad Außentemperatur und beinahe wolkenlosem Himmel war das auch um 18 Uhr noch eine schweißtreibende Angelegenheit.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August

Bilder des BVB-Trainings in Bad Ragaz am 8. August.
08.08.2016
/
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
BVB-Training in Bad Ragaz am 8. August.© Foto: Guido Kirchner
Schlagworte BVB , Borussia Dortmund

Weil am Sonntag auch Joo-Ho Park ins normale Teamtraining zurückgekehrt ist, verbleibt Erik Durm als einziger Profi, der im Bad Ragaz nicht voll belastbar war. Durm absolvierte im Fitness-Zelt eine individuelle Einheit - wann er ins Training einsteigen kann, ist weiter völlig offen.

 

Video-Impressionen des Trainings am Montag:

Video-Impressionen des #BVB-Trainings in #BadRagaz am Montagabend: pic.twitter.com/m5xzQbovxo

— Ruhr Nachrichten BVB (@RNBVB)

 

BVB-Reporter Jürgen Koers beantwortet Fan-Fragen:

Teil 5 aus #BadRagaz: Reporter @JuergenKoers beantwortet Eure Fragen zum #BVB: pic.twitter.com/QqL3fHJBYb

— Ruhr Nachrichten BVB (@RNBVB)

Lesen Sie jetzt