Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ideenloser BVB II kassiert die erste Saison-Niederlage

0:2 gegen Aachen

Nach nur drei Tagen muss der BVB II die Tabellenspitze der Regionalliga West wieder räumen, liegt bei zwei Punkten Rückstand auf Uerdingen und zwei Nachholpartien aber weiterhin gut im Rennen. Die 0:2 (0:2)-Heimschlappe gegen Alemannia Aachen war die erste Pflichtspiel-Niederlage unter Trainer Jan Siewert.

von Udo Stark

DORTMUND

, 21.09.2017 / Lesedauer: 2 min
Ideenloser BVB II kassiert die erste Saison-Niederlage

Kein Durchkommen für BVB-II-Stürmer Janni Serra (r.).

Vor 546 Zuschauern gerieten die Schwarzgelben durch Junior Torunarigha (9.) und Marcel Damaschek (38.) früh auf die Verliererstraße. Dabei ließen sie in der Defensive speziell im ersten Durchgang die Sicherheit der vergangenen Wochen vermissen, offenbarten zudem ungewohnte Probleme im Spielaufbau und machten es dem Gegner durch zwei Patzer in den entscheidenden Situationen leicht, Tore zu schießen.

Fehlende Frische

Vielleicht lag es an der kräftezehrenden Begegnung am Sonntag in Köln, dass Borussias Youngstern die Frische fehlte. Aber nach dem kurzfristigen Ausfall von Michael Eberwein (Magen-Darm-Infekt) verzichtete Siewert auf eine zuvor als Option ins Auge gefasste sanfte Rotation. Seine Jungs hatten zwar über weite Strecken deutlich mehr Ballbesitz, fanden aber gegen die vielbeinige Aachener Abwehr kein Durchkommen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Regionalliga West, 9. Spieltag: BVB II - Alemannia Aachen 0:2 (0:2)

Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.
20.09.2017
/
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Alemannia Aachen.© Foto: Schütze

"Wir haben vor der Pause nicht auf dem Platz gestanden, nicht in unser Positionsspiel gefunden", analysierte Dortmunds Trainer, "unser Plan ist nicht aufgegangen, denn wir mussten zwangsläufig mit langen Bällen spielen." Nach Wiederbeginn sei es zwar etwas besser geworden, "dennoch ist der Aachener Sieg verdient."

Glänzend organisiert

Die Alemannia präsentierte sich als glänzend organisiertes Team, das defensiv mit einer Fünfer-Abwehrkette agierte, bei Ballbesitz jedoch blitzschnell umschaltete. Gerade davor hatte Siewert in aller Deutlichkeit gewarnt. Und doch gerieten seine Spieler genau auf diese Weise mehrfach in die Bredouille. Wie beim Führungstreffer, als Torunarigha nach einem langen Ball die rechte Dortmunder Abwehrseite übersprintete und auch dem aufgerückten Eike Bansen keine Chance ließ.

Jetzt lesen

Siewert stellte um, korrigierte später nochmals. Aber der Effekt blieb aus. Und als sich Eike Bansen bei einer Freistoß-Flanke von Tobias Mohr böse verschätzte und Marcel Damaschke wuchtig einköpfte, stand es sogar 0:2. Der Rest ist schnell erzählt. Mit Beyhan Ametov für den weitgehend isolierten Jadon Sancho (54.) erhöhten die Borussen den Druck, schnürten die Alemannia bisweilen in deren eigener Hälfte ein. Doch trotz dieses unermüdlichen Anrennens kamen sie zu kaum einer zwingenden Tormöglichkeit.

TEAM UND TORE
BVB II: Bansen - Sauerland, Mainka, Steurer, Bah-Traore - Dietz, Chato - Bockhorn (73. Hanke), Pflücke, Sancho (54. Ametov) - Serra (84. Bouali)
Tore: 0:1 Torunarigha (9.), 0:2 Damaschek (38.)

 

 

 

Lesen Sie jetzt