Anzeige


Japan-Rückkehrer Shinji Kagawa läuft schon wieder 26 Minuten

Zurück auf dem Platz

Plötzlich kam Bewegung in die BVB-Fans am Trainingsgelände in Brackel. Zunächst unbemerkt hatte Shinji Kagawa (22) am Montag seine ersten Laufübungen nach seiner Rückkehr aus Japan begonnen.

DORTMUND

von Von Dirk Krampe

, 28.03.2011, 18:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine baldige Rückkehr von Shinji Kagawa (r.) ist ausgeschlossen.

Eine baldige Rückkehr von Shinji Kagawa (r.) ist ausgeschlossen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Erstes Kagawa-Training nach Mittelfußbruch

28.03.2011
/
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Erstes Kagawa-Training nach Mittelfußbruch

28.03.2011
/
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
© Foto: DeFodi
Schlagworte

Im ganz normalen Turnschuh schützt nur eine spezielle Einlage den gebrochenen Fuß, ansonsten sehen seine Bewegungen schon wieder sehr rund aus. „Es war ein schönes Gefühl“, sagt Kagawa. Die Belastungen wird er nun behutsam steigern.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt