Anzeige


Klopps Plan geht nur zum Teil auf

Taktikanalyse

Im Training hatte es BVB-Trainer Jürgen Klopp seiner Mannschaft immer und immer wieder eingebimst. Wie sie gegen eine gegnerische Dreierkette verschieben muss, wie sie die Räume am besten zustellt, wie sie den ballführenden Spieler clever anläuft. Was nicht allen Borussen klar war: Wie man einen solchen Gegner ausspielt, um zu Torchancen zu kommen.

DORTMUND

, 04.04.2015 / Lesedauer: 3 min
Klopps Plan geht nur zum Teil auf

Borussias Ratlos-Kette: Gündogan, Hummels, Bender und Schmelzer ärgern sich über den Treffer zum 0:1.

Das 0:1 gegen den FC Bayern war Borussia Dortmunds drittes Heimspiel hintereinander ohne eigenes Tor, wettbewerbsübergreifend waren es zuletzt vier Nullnummern in fünf Partien.

Keine Konstanz beim Toreschießen

„Davor haben wir in einigen Spielen aber auch viele Tore geschossen, das läuft ein bisschen wellenartig bei uns im Moment“, sagte Kapitän Mats Hummels. „Chancen herauszuspielen, das ist aber einer der Punkte, wo wir uns definitiv noch verbessern wollen und müssen.“ Das, so Hummels, „wird uns bis zum Ende der Saison aber auch noch gelingen.“

Klopps Schlachtplan gegen die Bayern: Die Offensivreihe sollte die Innenverteidiger der Bayern immer wieder attackieren – damit waren Pierre-Emerick Aubameyang, Kevin Kampl und Marco Reus aber auch gebunden. Die drei zentralen Mittelfeldspieler der Bayern (Alonso, Lahm, Schweinsteiger), unterstützt von den flexiblen Außenspielern Rafinha und Juan Bernat, boten ausreichend Anspielmöglichkeiten, um den Pressingdruck der Borussia gar nicht erst aufkommen zu lassen. „Da haben sie halt auch klasse Spieler“, so Hummels.

BVB hängt im "toten Raum" fest

Noch viel schlimmer als die „wenigen Ballgewinne“, die Hummels gesehen hatte: Durch die taktische Ausrichtung hing die Offensivreihe des BVB im toten Raum zwischen den Mannschaftsteilen der Gäste fest. So gelang zwar der Plan, die Bayern nicht in ihren Rhythmus kommen zu lassen und ihnen nicht die hochprozentigen Spielanteile zuzugestehen. Doch die eigenen Ansätze verpufften dadurch ebenfalls.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 27. Spieltag: BVB - FC Bayern München 0:1 (0:1)

Hier gibt´s die Bilder zur Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen FC Bayern München (27. Spieltag)
04.04.2015
/
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Leichte Verzweiflung bei Jürgen Klopp: "Die Jungs können es alle besser lösen."© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Mats Hummels (r.) hatte gegen Thomas Müller große Probleme.© Foto: DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© DeFodi
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Borussias Ratlos-Kette: Gündogan, Hummels, Bender und Schmelzer ärgern sich über den Treffer zum 0:1.© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Die Bilder zur Begegnung BVB gegen Bayern München (27. Spieltag).© dpa
Schlagworte BVB

Gab es dann im Mittelfeld mal Balleroberungen der Platzherren, verpassten Ilkay Gündogan und Sven Bender oft den richtigen Zeitpunkt oder den richtigen Pass. Die erste Welle im schnellen Gegenangriff verebbte. Oder geriet gar zur großen Gefahr: In der Szene vor dem 0:1 hatten die Schwarzgelben zweimal den Bayern das Leder abgeknöpft, nur um ihn zweimal postwendend wieder abzugeben. So mussten die Bayern nur auf ihre Chance warten. Und eine der wenigen Möglichkeiten eiskalt nutzen.

Pass- und Laufwege stimmen nicht

„Wer aus weniger Chancen mehr Tore macht, ist dann im Endeffekt die bessere Mannschaft“, sagte Hummels zähneknirschend. Wenn seine eigene Elf als Sieger vom Platz gegangen wäre, hätte sich auch niemand beschweren dürfen, meinte er.

Mit dem 0:1-Rückstand vor der Brust musste die Klopp-Elf anrennen. Und lieferte den nächsten Beleg dafür, warum die Borussen im dritten Heimspiel hintereinander ohne Torerfolg blieben. Pass- und Laufwege stimmten nicht, es fehlte Tempo über die Flügel, es mangelte an öffnenden Pässen aus der Zentrale, es gab keinen Zentrumsstürmer, der einen Ball auf die nachrückenden Mitspieler ablegen könnte. „Wir haben wenig zugelassen und vieles richtig gemacht“, analysierte Klopp. Das hat an diesem Abend nicht gereicht.

Lesen Sie jetzt