Knifflige Situation: BVB muss den Trend stoppen

Der Kommentar

Ans Überwintern in der Königsklasse mag nach der enttäuschenden Leistung des BVB in Nikosia niemand mehr so recht glauben. Nicht nur die nackten Zahlen, auch die bisherigen Darbietungen in der Königsklasse sprechen eine eindeutige Sprache. Der BVB wird sich wohl darauf einstellen müssen, maximal in der Europa League weitermachen zu dürfen.

NIKOSIA

, 18.10.2017 / Lesedauer: 3 min
Knifflige Situation: BVB muss den Trend stoppen

Der BVB steht in der Champions League nach dem 1:1 gegen Nikosia vor dem Aus.

Konnte man sich nach dem 2:3 gegen Leipzig auch noch einreden, dass die Niederlage gegen einen in der Tat auch sehr starken Gegner zustande kam, verstärkten sich auf Zypern besorgniserregende Tendenzen der vergangenen Wochen.

Anfällig, fahrig und wenig souverän

Borussia Dortmund bleibt defensiv anfällig, fahrig und wenig souverän. Der Mannschaft gelang es zudem auch am Dienstag und gegen einen Gegner, der auf dem Papier nicht das Format der Borussia hatte, nicht annähernd, die im Kader vorhandenen Qualitätsunterschiede auf den Platz zu bringen.

Wieder hatte Dortmund viel Ballbesitz. Er verpuffte beinahe wirkungslos. Nur zwei Halbchancen in der ersten Hälfte, nach dem 1:1-Ausgleich auch nur noch zwei klare Gelegenheiten zum Sieg - das ist viel zu wenig von einem Team, das über ein so großes Offensivpotenzial verfügt und kann nicht den Ansprüchen der Borussia genügen. Der BVB steckt in einer Phase, in der dem Dortmunder Spiel Inspiration, Überraschungsmomente, Tempo und vor allem Zielstrebigkeit fehlen. Und das nicht erst seit Dienstagabend.

Hang zur Verspieltheit

Keine ganz neue Erkenntnis übrigens. Schon in den vergangenen Jahren brach in dieser Ansammlung von technisch Hochbegabten immer wieder mal der Hang zur Verspieltheit durch. Dabei ist es durchaus auch international erlaubt, Tore von jenseits der 16-Meter-Linie zu erzielen. In Nikosia kam der BVB allerdings nur allzu selten in dieses so genannte "letzte Drittel", dazu gesellten sich noch ungewohnte technische Probleme, die nicht nur mit dem maroden Zustand des Rasens zu entschuldigen waren.

Es ist eine knifflige Situation für Peter Bosz, den neue Trainer. Der BVB steht vor einem sehr wichtigen Wochenende. Denn es gilt, einen Trend zu stoppen. Auch schon vor der Länderspielpause konnte das 2:1 in Augsburg nicht übertünchen, dass von der anfänglichen Spielfreude nicht mehr viel übrig geblieben ist. In Frankfurt muss der BVB am Samstag ein Zeichen setzen - ausgerechnet an einem Ort, an dem die Mannschaft in den vergangenen Jahren öfter mal nichts zu lachen hatte.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Champions League, 3. Spieltag: APOEL Nikosia - BVB 1:1 (0:0)

Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.
17.10.2017
/
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen APOEL Nikosia und Borussia Dortmund.© Foto: dpa

 

 

 

 

Lesen Sie jetzt