"Kuba" köpft BVB ins Finale

Liga Total Cup

Borussia Dortmund hat das Finale um den Liga Total Cup erreicht. In Hamburg gewann der Doublesieger am Samstag sein Halbfinal-Spiel gegen den gastgebenenden HSV durch ein Tor von Jakub Blaszczykowski (42.) mit 1:0 (0:0). Im Endspiel trifft der BVB am Sonntag auf Bremen.

HAMBURG

von Von Matthias Dersch

, 04.08.2012, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
BVB-Jubel nach dem Treffer durch Jakub Blaszczykowski (M.).

BVB-Jubel nach dem Treffer durch Jakub Blaszczykowski (M.).

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Liga Total Cup: BVB - Hamburger SV 1:0 (0:0)

Die besten Bilder vom Halbfinale des Liga Total Cups zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV - der BVB gewann durch ein Tor des Polen Jakub Blaszczykowski.
05.08.2012
/
Mats Hummels klärt in großer Not.© Defodi
Cheftrainer Jürgen Klopp aktiv an der Seitenlinie.© Defodi
Marco Reus richtet sich die Stutzen.© Defodi
Ein weiterer Dortmunder Youngster: Chris Löwe (r.)© Defodi
Bald wieder auf dem Platz: Sven Bender.© Foto: Defodi
... und im Zweikampf.© Defodi
Großer Jubel mit dem Torschützen.© Defodi
Torschütze geht, Neuzugang kommt: Leonardo Bittencourt wird für Jakub Blaszczykowski eingewechselt.© Defodi
Bittencourt am Boden© Defodi
Der spätere Torschütze Jakub Blaszczykowski im Zweikampf.© Defodi
Neuzugang Julian Schieber durfte am Samstag in der Startformation auflaufen.© Defodi
BVB-Torwart Roman Weidenfeller in Bedrängnis durch Michael Mancienne.© Defodi
Abwehrrecke Neven Subotic (r.) im Duell mit Hamburgs Marcus Berg.© Defodi
Schlagworte

Doch weder der BVB noch der HSV konnten in den ersten 30 Minuten großartige Akzente setzen. Von einigen guten Einzelszenen abgesehen, gab es wenig zu notieren. Immer wieder machten es sich etwa die Dortmunder selbst schwer, in dem sie den Ball unbedrängt in des Gegners Füße spielten - oder ihn aus der Nahdistanz ins Aus passten. Vor allem Mats Hummels und Ilkay Gündogan taten sich in dieser Disziplin zunächst negativ hervor. Und so kam die Borussia trotz eines deutlichen Übergewichts nur zu einer guten Torgelegenheit durch einen Schuss von Jakub Blaszczykowski (17.).Und der Pole war es auch, der den BVB in Hälfte zwei mit seinem Kopfball nach Flanke seines Landsmanns Lukasz Piszczek ins Finale köpfte (42.). Zuvor mussten die Dortmunder jedoch einen Zittermoment überstehen, weil Hummels im Strafraum etwas zu forsch gegen den Ex-Borussen Tolgay Arslan zu Werke gegangen war.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Liga Total Cup: BVB - Hamburger SV 1:0 (0:0)

Die besten Bilder vom Halbfinale des Liga Total Cups zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV - der BVB gewann durch ein Tor des Polen Jakub Blaszczykowski.
05.08.2012
/
Mats Hummels klärt in großer Not.© Defodi
Cheftrainer Jürgen Klopp aktiv an der Seitenlinie.© Defodi
Marco Reus richtet sich die Stutzen.© Defodi
Ein weiterer Dortmunder Youngster: Chris Löwe (r.)© Defodi
Bald wieder auf dem Platz: Sven Bender.© Foto: Defodi
... und im Zweikampf.© Defodi
Großer Jubel mit dem Torschützen.© Defodi
Torschütze geht, Neuzugang kommt: Leonardo Bittencourt wird für Jakub Blaszczykowski eingewechselt.© Defodi
Bittencourt am Boden© Defodi
Der spätere Torschütze Jakub Blaszczykowski im Zweikampf.© Defodi
Neuzugang Julian Schieber durfte am Samstag in der Startformation auflaufen.© Defodi
BVB-Torwart Roman Weidenfeller in Bedrängnis durch Michael Mancienne.© Defodi
Abwehrrecke Neven Subotic (r.) im Duell mit Hamburgs Marcus Berg.© Defodi
Schlagworte

Schiedsrichter Harm Osmers pfiff - und verlegte den Tatort großzügig auf außerhalb des Sechzehners. Weil Dennis Aogo den Freistoß an den linken Pfosten drosch, blieb es zunächst beim 0:0 (36.).

Nach der Führung kam der BVB, bei dem mittlerweile Moritz Leitner, Kevin Großkreutz und Robert Lewandowski mitkicken durften, etwas besser ins Rollen. Ein Tor jedoch wollte nicht mehr gelingen. Es blieb beim knappen, aber letztlich verdienten 1:0. Auch, weil Roman Weidenfeller noch eine gefährliche Szene von Artjoms Rudnevs (56.) in höchster Not bereinigte. Im zweiten Spiel des Tages unterlag der FC Bayern München gegen das Team von Werder Bremen mit 4:6 (2:2) nach Elfmeterschießen. Bastian Schweinsteiger und Franck Ribery waren mit ihren Versuchen an SVW-Keeper Sebastian Mielitz gescheitert. Werder, das nun im Finale am Sonntag auf den BVB trifft, verwandelte dagegen alle Versuche vom Punkt.

TEAM UND TOR
BVB: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Hummels, Löwe - Bender, Gündogan (44. Leitner) - Blaszczykowski (53. Bittencourt), Reus (57. Kehl), Perisic (44. Großkreutz) - Schieber (44. Lewandowski)
Tor: 1:0 Blaszczykowski (42.)

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt