Anzeige


Der BVB zieht gegen tapferes Sevilla ins Viertelfinale ein - der Ticker zum Nachlesen

Champions League

Erstmals seit vier Jahren steht der BVB wieder im Viertelfinale der Champions League. Ein 2:2 in einem wahnsinnigen Spiel reicht Dortmund gegen ein aggressives Sevilla. Der Ticker zum Nachlesen.

Dortmund

, 09.03.2021, 18:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Borussia Dortmund: Hitz - Morey (90.+5 Meunier), Hummels, Can, Schulz (89. Zagadou) - Dahoud, Delaney, Bellingham - Hazard (68. Passlack), Reus - Haaland

FC Sevilla: Bono - Jesús Navas, Koundé, Diego Carlos, Acuña - Jordán, Fernando (85. Rakitic), Oscar Rodríguez (Oliver) - Ocampos (61. de Jong), En-Nesyri, Suso (85. Munir)

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt