Ticker: BVB gewinnt in Berlin – irre zweite Halbzeit

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund gewinnt das Auswärtsspiel in Berlin gegen Hertha BSC nach einer irren zweiten Halbzeit. Erling Haaland trifft viermal, Youssoufa Moukoko schreibt Geschichte.

Dortmund

, 21.11.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min



Aufstellung Hertha BSC:
Schwolow - Pekarik (86. Mittelstädt), Boyata, Alderete, Plattenhardt (86. Zeefuik) - Darida (76. Löwen), Stark, Guendouzi, Cunha - Lukebakio (76. Ngankam), Piatek (76. Leckie)
Hertha-Bank:
Jarstein - M. Dardai, Dilrosun, Tousart



Aufstellung BVB:
Bürki - Meunier, Can (77. Piszczek), Hummels, Akanji, Guerreiro (86. Guerreiro) - Witsel, Dahoud (62. Bellingham) - Reus (77. Reyna), Brandt - Haaland (86. Moukoko)

BVB-Bank: Hitz - Sancho, Hazard, Passlack


Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt