Anzeige


Marco Reus macht den Unterschied - Sokratis patzt

BVB-Einzelkritik

Der 4:2 (0:1)-Heimsieg des BVB über den FSV Mainz 05 war ein irres Spiel, ein Ritt wie in der Achterbahn - mit dem besseren Ende für den nicht aufsteckenden BVB. Den Unterschied machte ausgerechnet Marco Reus. Die Dortmunder Spieler in der Einzelkritik.

DORTMUND

, 13.02.2015, 22:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Marco Reus macht den Unterschied - Sokratis patzt

Erster Auftritt nach der Vertragsverlängerung - und was für einer! Marco Reus erzielte nicht nur das Tor zum 2:1, sondern gab auch den entscheidenden Pass vor dem 3:2.

Roman Weidenfeller: Die BVB-Fans hatten den Keeper früh auf dem Kieker. Die Ursache: Seine unnötige Faustabwehr landete nach 53 Sekunden genau vor den Füßen von Soto, der per Sonntagsschuss ins leere Tor traf. Beim 2:2 (56.) ohne Abwehrmöglichkeit.Note: 3,5

Lukasz Piszczek: Dass sein Ex-und-bald-wieder-Kollege Jonas Hofmann früh pumpte, lag auch an der Laufleistung des Polen. Viel Wirkung erzeugte der Rechtsverteidiger damit allerdings nicht, immerhin hielt er meist seine Seite dicht.Note: 4,0

Neven Subotic: Vor dem Gegentor ging er im Zweikampf mit Shinji Okazaki zu Boden - und machte dadurch die Szene überhaupt erst scharf. Spielte danach bis zur Pause verunsichert, bevor er sich mit seinem Ausgleichstreffer zurück ins Spiel köpfte (49.). Note: 3,5Sokratis: Der Grieche war für den erkrankten Kapitän Mats Hummels in die Startelf gerückt, ersetzte ihn jedoch nicht adäquat, weil er erneut patzte: Sein schwach geführter Zweikampf im Mittelfeld führte zum 2:2 der Mainzer (56.). Note: 4,0

Marcel Schmelzer: Ein Spiel mit Höhen und Tiefen. So artistisch seine Abwehraktion nach nicht einmal einer Minute auch aussah, sie blieb wirkungslos, da der Ball trotzdem im Tor landete. Mit seiner Ecke vor dem 1:1 (49.) half er seinem Team zurück ins Spiel – um dann beim 2:2 (54.) wiederum nicht gut auszusehen. Note: 4,0  

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 21. Spieltag: BVB - FSV Mainz 05 4:2 (0:1)

Hier gibt´s die Bilder zur Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05 (21. Spieltag)
13.02.2015
/
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Freitag 13.02.2015, 1. Bundesliga, Saison 2014/2015, 21. Spieltag, BV Borussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05, jubel um Nuri SAHIN (BVB) nach seinem treffer zum 4:2 Foto: DeFodi.de +++ Copyright Vermerk DeFodi.de -- DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 44, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFFXXX // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.© DeFodi.de (DeFodi.de)
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Freitag 13.02.2015, 1. Bundesliga, Saison 2014/2015, 21. Spieltag, BV Borussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05, jubel um Nuri SAHIN (BVB) nach seinem treffer zum 4:2, Matthias GINTER (BVB) und Pierre-Emerick AUBAMEYANG (BVB) Foto: DeFodi.de +++ Copyright Vermerk DeFodi.de -- DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 44, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFFXXX // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.© DeFodi.de (DeFodi.de)
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Das war die Entscheidung: Matthias Ginter und Pierre-Emerick Aubameyang beglückwünschen hier Nuri Sahin zu seinem Treffer zum 4:2 gegen Mainz.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder zur Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© dpa
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Erster Auftritt nach der Vertragsverlängerung - und was für einer! Marco Reus erzielte nicht nur das Tor zum 2:1, sondern gab auch den entscheidenden Pass vor dem 3:2.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Marco Reus und sein "feiner Fuß" können den Unterschied ausmachen.© DeFodi
Freitag 13.02.2015, 1. Bundesliga, Saison 2014/2015, 21. Spieltag , BV Borussia Dortmund - FSV Mainz 05, Zweikampf, Marco REUS (BVB), fliegt durch die Luft, Pierre BENGTSSON (Mainz)Foto: DeFodi.de +++ Copyright Vermerk DeFodi.de -- DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 44, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFFXXX // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.© DeFodi.de (DeFodi.de)
Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© DeFodi
Hatte gegen Mainz mal wieder allen Grund zur Freude: Jürgen Klopp.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa
Die Bilder der Bundesliga-Partie Borussia Dortmund - Mainz 05.© dpa

Nuri Sahin: Der Achter war bemüht darum, das Spiel immer wieder zu verlagern. Der frühe Rückstand machte seine Aufgabe jedoch nicht leichter, weil die Räume vor Sahin meist zugestellt waren. In Hälfte zwei klappte es besser, am Ende durfte er sogar noch über sein erstes Saisontor jubeln, als er zum 4:2 abstaubte (78.). Note: 2,5Ilkay Gündogan: Ihn am Ball zu sehen, ist eine Augenweide. Die Durchschlagskraft blieb jedoch trotz einiger schöner Aktionen auf der Strecke, trotzdem geht der Trend in die richtige Richtung - vor allem, weil er sich in Hälfte zwei auch ins Spiel grätschte. Note: 3,0

Kevin Kampl: Das Spiel begann auch für ihn unglücklich, weil er Soto nicht am Schuss hindern konnte. Von diesem Schockstart sollte sich der Slowene nicht mehr richtig erholen. Wie gut er nach vorne sein eigentlich kann, bewies er mit seinem starken Pass auf Reus vor dem 2:2 (54.). Es blieb bis zur Auswechslung bei der einen guten Szene. Note: 4,0Shinji Kagawa: Gleich zweimal hatte der Japaner den Ausgleich auf dem Fuß, der Ball wollte jedoch nicht rein (3./43.). Dennoch zählte er zu den auffälligeren Borussen, weil er nach der Pause aufdrehte. Note: 3,0

Marco Reus: Den ersten Auftritt nach seiner Vertragsverlängerung hatte er sich sicher anders vorgestellt. Erst das frühe Gegentor (1.), dann Pech beim Abschluss (3.) – es lief zunächst nicht wie gewünscht. Doch Reus gab nicht auf, trieb immer wieder an - und wurde mit dem Tor zum 2:1 (54.) für diesen Eifer belohnt. Noch besser war allerdings sein Pass vor dem 3:2 (71.) - Prädikat Weltklasse! Note: 1,5

Pierre-Emerick Aubameyang: Dortmunds sprintender Toptorschütze hätte früh ausgleichen können, scheiterte bei seinem perfekten Außenristschuss jedoch am stark parierenden Kapino. In Hälfte zwei machte er es dann nach Reus‘ Traumpass besser und lenkte sein Team mit dem Treffer zum 3:2 auf die Siegerstraße (71.). Note: 2,0

Lesen Sie jetzt