Marco Reus und Lukasz Piszczek schwitzen in Bochum

BVB-Leistungsdiagnostik

Vorerst letzter Teil der BVB-Leistungsdiagnostik: Marco Reus und Lukasz Piszczek schwitzen in Bochum. Am Mittwoch beginnt das Trainingslager in Bad Ragaz - und der Kampf um die Stammplätze.

BOCHUM

, 31.07.2018, 12:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rund zwei Stunden waren Marco Reus (r.) und Lukasz Piszczek am Dienstag bei der Leistungsdiagnostik in Bochum gefordert.

Rund zwei Stunden waren Marco Reus (r.) und Lukasz Piszczek am Dienstag bei der Leistungsdiagnostik in Bochum gefordert. © Groeger

Zu früher Stunde ging es für Marco Reus und Lukasz Piszczek am Dienstag zur Ruhr-Universität Bochum. Parallel bat Trainer Lucien Favre die Mannschaft in Brackel zum Training. Julian Weigl und Achraf Hakimi absolvierten im Funktionsgebäude die Bewegungsanalyse.

Erste Einheit am Mittwochnachmittag

Die Dortmunder Vorbereitung geht derweil in die heiße Phase: Am Mittwochvormittag bricht der BVB-Tross ins Trainingslager nach Bad Ragaz auf. Zunächst geht es mit dem Flugzeug nach St. Gallen, die verbleibenden Kilometer werden im neuen Mannschaftsbus zurückgelegt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Reus und Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum

31.07.2018
/
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger
Marco Reus und Lukasz Piszczek absolvieren die Leistungsdiagnostik in Bochum.© Groeger

Bereits am Nachmittag (16.30 Uhr) ist die erste öffentliche Einheit auf der Trainingsanlage „Ri Au“ angesetzt. Während des achttägigen Aufenthalts in der Schweiz können sich die Fans auf insgesamt sechs öffentliche Trainings freuen. Hinzu kommen die Testspiele gegen Stade Rennes (3. August, 19.30 Uhr, Altach) und den SSC Neapel (7. August, 19.30 Uhr, St. Gallen).

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt