Meißner pausiert im Test gegen RW Essen

BVB II im Trainingscamp

Das erste Testspiel im Trainingslager von Belek steht am Dienstag auf dem Programm des Fußball-Drittligisten Borussia Dortmund II, der gegen den West-Regionalligisten RW Essen antritt. Ein Spieler muss allerdings pausieren.

DORTMUND

, 13.01.2014, 18:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Meißner pausiert im Test gegen RW Essen

Muss pausieren: Thomas Meißner.

Offen ist lediglich der Einsatz von Stürmer Balint Bajner. Er hatte sich einen Schlag aufs Sprunggelenk eingehandelt und wird bestenfalls zum Kurzeinsatz kommen. Pausieren muss Thomas Meißner, dessen Adduktorenbeschwerden noch nicht vollständig abgeklungen sind. „Alle anderen sind aber fit. Julian Derstroff wird in diesem Spiel sein Comeback nach monatelanger Verletzungspause haben“, sagt BVB II-Trainer David Wagner. Im Spiel gegen Rot-Weiss will der Dortmunder Trainer 20 Feldspieler einsetzen. Der japanische Neuzugang Mitsuru Maruoka wird ebenfalls mitwirken.

Lesen Sie jetzt