Mit Lehrplan durch die Corona-Pause: BVB-U19 absolviert „zweite Vorbereitung“

Freier Mitarbeiter
U19-Trainer Mike Tullberg nutzt die Pflichtspiel-freie Zeit für eine „zweite Vorbereitung“. © Groeger
Lesezeit

Die U23 von Borussia Dortmund wird als Profi-Team eingestuft

Lesen Sie jetzt

„Das habe ich noch nie erlebt“: Alle drei Torhüter des HSC Haltern-Sythen fallen aus

Nach Ferrari und Rolex: Millionär Chico gibt Geld für kurdischen Klub aus: „Ich hasse Rassismus“

Aus und vorbei: Nächster Bezirksligist meldet ab: U23 des Holzwickeder SC zieht sich zurück

Mike Tullberg will BVB-Spieler „körperlich fitter“ machen

Weiterentwicklung der jungen BVB-Spieler steht im Mittelpunkt

Reyna, Moukoko und Knauff als Vorbilder für andere BVB-Spieler

BVB-U19 muss vorerst auf internationale Spiele verzichten

BVB-U19 darf Trainingsarbeit trotz Corona-Pause fortsetzen