Nach einem circa einstündigen Fan-Marsch kamen die Ajax-Anhänger am Stadion an. © Kevin Kindel
Champions League

Mit Pyro und Polizei: Tausende Ajax-Fans zogen durch Dortmunder Innenstadt

Mehrere tausend Fußballfans aus den Niederlanden sind vor dem Champions-League-Spiel des BVB gegen Ajax Amsterdam durch die Innenstadt gezogen. Es war ein Großeinsatz für die Polizei.

Solche Szenen hatte es in der an Fußballfesten durchaus gewöhnten Dortmunder Innenstadt lange nicht gegeben. Den ganzen Tag über feierten Fans von Ajax Amsterdam am Hansaplatz und an weiteren Orten in der Innenstadt. Rund 5000 Fans aus Amsterdam hatten Tickets für das Spiel.

„Hochrisikospiel“- aber alles blieb im Vorfeld friedlich

Ihre Autoren
Redakteur
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.