Anzeige


Moukoko in Trefferlaune - BVB-U19 mit Kantersieg zum Saisonauftakt

Borussia Dortmund

Die U19 von Borussia Dortmund startet mit einem Kantersieg in die neue Bundesliga-Saison. Beim 5:0 in Münster zeigt sich Youssoufa Moukoko von seiner besten Seiten.

Dortmund

, 20.09.2020, 13:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dreierpack gegen Münster: BVB-Torjäger Youssoufa Moukoko.

Dreierpack gegen Münster: BVB-Torjäger Youssoufa Moukoko. © Steinbrenner / Kirchner-Media

Trainer Mike Tullberg hatte die Preußen im Vorfeld als „sehr unangenehmen“ Gegner bezeichnet - die Gegenwehr war aber spätestens kurz vor der Halbzeit gebrochen, nachdem die Gastgeber eine Rote Karte kassierten. Dennis Lütke-Frie hatte den BVB bereits in der dritten Minute in Führung gebracht.

Zuschauer in Münster sehen Moukoko-Show beim 5:0-Sieg des BVB

Nach dem Seitenwechsel sahen die 200 Zuschauer im Preußenstadion dann die Moukoko-Show. Dem 15-Jährigen gelang innerhalb von 16 Minuten (55., 68., 71.) ein Hattrick. Abu-Bekir Ömer El-Zein setzte kurz vor dem Abpfiff den Schlusspunkt (87.). Die Dortmunder feierten einen Saisonstart nach Maß.

Jetzt lesen

Moukoko wird der BVB-U19 noch bis Mitte November regelmäßig zur Verfügung stehen. Am dem 20. November, seinem 16. Geburtstag, ist der Stürmer für die Profis spielberechtigt.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt