Nach BVB-Pokalspiel gegen Kiel: Die Bundesliga geht in Quarantäne

Borussia Dortmund

In Zeiten steigender Corona-Zahlen zieht auch die DFL die Notbremse: Zwei Tage nach dem BVB-Pokalspiel gegen Kiel begibt sich die Bundesliga in Quarantäne. Betroffen sind drei Dortmund-Partien.

Dortmund

, 22.04.2021, 11:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch der BVB muss ab dem 12. Mai ein Quarantäne-Trainingslager beziehen.

Auch der BVB muss ab dem 12. Mai ein Quarantäne-Trainingslager beziehen. © dpa

Die Bundesliga begibt sich in Quarantäne. Wie die Deutsche Fußball Liga am Donnerstagvormittag mitteilte, greift ab dem 3. Mai - zwei Tage nach dem Pokal-Halbfinale des BVB gegen Holstein Kiel - ein Zwei-Stufen-Plan. Zunächst soll der Kontakt zur Außenwelt auf ein Minimum reduziert werden - die DFL nennt es „„Quasi-Quarantäne“. Lizenzmannschaft, Trainerteam sowie Mannschaftsbetreuer sollen sich „ausschließlich im häuslichen Umfeld oder auf dem Trainingsgelände beziehungsweise im Stadion aufzuhalten.“

BVB-Gegner Holstein Kiel gleich zweimal in Quarantäne

Ab dem 12. Mai sind Quarantäne-Trainingslager bis zum Abschluss der Saison 2021 am 22./23. Mai vorgeschrieben. Dazu schreibt die DFL: „Die Klubs haben dabei sicherzustellen, dass Spieler, Trainerteam sowie Betreuerstab im genannten Zeitraum nur untereinander Kontakt haben.“

Hintergrund: Mögliche Spielausfälle aufgrund von Corona-Infektionen können aufgrund des herrschenden Termindrucks - Relegation, Start der Europameisterschaft - den regulären Abschluss der Saison massiv gefährden. In der 2. Bundesliga mussten sich zuletzt mehrere Teams (darunter BVB-Gegner Kiel) aufgrund von Corona-Fällen in Quarantäne begeben, als ersten Bundesligisten hatte es in der vergangenen Woche Hertha BSC erwischt.

BVB trifft im Liga-Endspurt auf Leipzig, Mainz und Leverkusen

Während der ersten Quarantäne-Phase trifft der BVB am 8. Mai daheim auf RB Leipzig. Anschließend spielt das Team von Trainer Edin Terzic auswärts in Mainz (15. Mai) sowie zum Saisonabschluss in Leverkusen (22. Mai). In diesen Zeitraum fällt auch das Pokalfinale (13. Mai) in Berlin. Qualifizieren sich die Schwarzgelben für das Endspiel, würde das Mainz-Spiel auf den 16. Mai verlegt. Ihr Quarantäne-Trainingslager werden die Dortmunder mit großer Wahrscheinlichkeit im Mannschaftshotel „l’Arrivée“ beziehen.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt