Jamie Bynoe-Gittens im Laufduell.
Jamie Bynoe-Gittens stehen bei Borussia Dortmund alle Türen offen. © imago / Jan Huebner
Borussia Dortmund

Nach kräftezehrender Saison: Das ist der BVB-Plan mit Youngster Bynoe-Gittens

Jamie Bynoe-Gittens spielt sich bei den BVB-Profis in den Fokus. Aufgrund der U19-Endspiele und der EM-Teilnahme ist der 17-Jährige allerdings hochbelastet. Das ist der Plan der Dortmunder Verantwortlichen.

Als Aaron Ramsey kurz vor Ende der Verlängerung eines dramatischen EM-Endspiels mit dem Abstauber-Tor zum 3:1 den englischen Triumph endgültig perfekt gemacht hatte, gab es auch für Jamie Bynoe-Gittens kein Halten mehr. Die komplette englische Bank mit dem schon ausgewechselten Dortmunder Nachwuchsangreifer stürmte zum Torschützen, die Entscheidung in einem hochklassigen und spannenden U19-Finale sorgte für große Emotionen im Lager der Engländer, die eine umkämpfte Partie mit großem Willen noch umgebogen hatten.

BVB-Youngster Bynoe-Gittens erlebt einen rasanten Aufstieg

Wann steigt Bynoe-Gittens bei Borussia Dortmund ins Training ein?

Bynoe-Gittens könnte beim BVB auf Sancho und Götze folgen

BVB-Vertrag von Bynoe-Gittens wird sich automatisch verlängern

Über den Autor
Redakteur
Dirk Krampe, Jahrgang 1965, war als Außenverteidiger ähnlich schnell wie Achraf Hakimi. Leider kamen seine Flanken nicht annähernd so präzise. Heute nicht mehr persönlich am Ball, dafür viel mit dem Crossbike unterwegs. Schreibt seit 1991 für Lensing Media, seit 2008 über Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.