Edin Terzic auf dem BVB-Trainingsplatz in Brackel.
Edin Terzic ist zurück beim BVB: Einige Spieler dürften sich darüber freuen. © imago / Kirchner-Media
Borussia Dortmund

Nach Trainerwechsel: Diese BVB-Spieler könnten von Terzic profitieren

Neuer Trainer, neues Glück? Was für Borussia Dortmund im Allgemeinen gilt, dürfte auch manche Spieler bewegen. Einige BVB-Spieler könnten von Edin Terzic profitieren.

Julian Brandt zeigte sich völlig überrascht nach der Entlassung von Trainer Marco Rose, viele andere Borussen bedankten sich in den Sozialen Medien bei ihrem Coach. Es macht den Anschein, als hätten die meisten der BVB-Profis gerne mit Marco Rose weitergearbeitet. Allerdings wird es auch einige geben, die sich über den Trainerwechsel durchaus freuen. Denn: Drei Borussen aus dem aktuellen Kader haben schon während der ersten Amtszeit von Edin Terzic enorm vom Trainer profitiert. Weitere könnten folgen.

Diese BVB-Spieler könnten vom Trainerwechsel profitieren

Neustart für Mateu Morey unter BVB-Trainer Edin Terzic

Bleibt Youssoufa Moukoko wegen Edin Terzic beim BVB?

Mit Terzic ist der Förderer und Forderer von Knauff zurück beim BVB

Hummels und Reus sind wichtige Ansprechpartner für Edin Terzic

Ihre Autoren
Jahrgang 1991, tritt seitdem er Vier ist selbst gegen den Ball, hat mit 14 das erste Mal darüber berichtet, wenn es andere tun. Wollte seitdem nichts anderes machen und hat nach Studium und ein paar Jahren Lokaljournalismus seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Seit 2021 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Kevin Pinnow
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Jürgen Koers

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.