Nur 19 Spieler an Bord: Mit diesem Kader fliegt der BVB nach Leipzig

Redakteur
Julian Brandt mit dem BVB auf dem Weg nach Leipzig. © Groeger
Lesezeit

Drei Englische Wochen in Serie enden für Borussia Dortmund am Samstagabend (18.30 Uhr) in Leipzig. Bei RB will der BVB seinen fünften Bundesliga-Sieg in Serie einfahren. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Bundesliga-Topspiel:

Welcher Kader steht BVB-Trainer Marco Rose zur Verfügung?

Die Personallage bleibt extrem angespannt. Giovanni Reyna, Mahmoud Dahoud, Raphael Guerreiro, Erling Haaland, Nico Schulz, Emre Can und Marius Wolf fallen aus. Alle weiteren einsatzfähigen Spieler sind am Freitagabend mit Richtung Leipzig geflogen. Aus der U23 stößt außerdem Innenverteidiger Antonios Papadopoulos zum Kader.

Der BVB-Kader für das Spiel in Leipzig: Kobel, Hitz – Akanji, Zagadou, Hummels, Pongracic, Papadopoulos, Meunier, Passlack, Witsel, Bellingham, Brandt, Reinier, Reus, Hazard, Knauff, Malen, Moukoko, Tigges

Gute Laune bei BVB-Youngster Youssoufa Moukoko. © Groeger © Groeger

Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Topspiel zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund am Samstag live und exklusiv. Die Vorberichterstattung startet um 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1. Sebastian Hellmann moderiert, als Experte ist Lothar Matthäus dabei. Wolff Fuss kommentiert das BVB-Spiel.

Unsere Berichterstattung:

Wir bieten einen umfangreichen Live-Ticker (ab 17 Uhr) sowie eine große Live-Show (ab 17.45 Uhr) rund um das Bundesliga-Topspiel zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund an. Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb