Borussia Dortmund

„Persönlicher Instagram-Abgrund“: Hummels und der Magnum-Champagner

BVB-Spieler Mats Hummels liefert sich einen Schlagabtausch mit Comedian Felix Lobrecht - und posiert anschließend mit einer Magnumflasche Champagner. Ein Duell mit Vorgeschichte.
Mats Hummels präsentierte sich auf Instagram mit einer überdimensionalen Flasche Champagner. © aussenrist15/Instagram

Eigentlich wollte BVB-Spieler Mats Hummels im Sommerurlaub nur entspannt den Roman „Sonne und Beton“ von Comedian Felix Lobrecht lesen – doch daraus entwickelte sich ein lockeres verbales Scharmützel:

Hummels: „So, zeig mal was Du kannst, ja.“

Lobrecht: „Lenk nicht ab, wo ist der Champagner, Hummels?“

Hummels: „Ich habe noch nicht entschieden, ob ich mich traue …“

Anschließend fragte Hummels seine Follower bei Instagram: „Alle bereit für das dekadenteste Bild, das ich je gepostet habe?“ Die User stimmen mit 88 Prozent zu – und Hummels zeigt das Foto, auf dem er eine mehrere Liter fassende Flasche Champagner im Arm hält.

Hintergrund: Beim Podcast „Gemischtes Hack“ von Felix Lobrecht und Comedyautor Tommi Schmitt war Hummels vor einigen Wochen zu Gast und berichtete von seinem größten Fehlkauf der letzten Zeit: einer überdimensionalen Flasche Champagner.

Mats Hummels erlebt seinen „persönlichen Instagram-Abgrund“

Hummels kommentierte zum Abschluss: „Mein persönlicher Instagram-Abgrund. Großes Danke geht raus an Felix L. und Thomas S.“ Wie dem auch sei: Prost!

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.