Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Peter Bosz: "Mit dem Spiel nicht ganz zufrieden"

Das BVB-Interview

Sechs Punkte, 5:0 Tore, Tabellenführer - Borussia Dortmund hat einen perfekten Saisonstart erwischt. Trainer Peter Bosz zeigte sich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft beim 2:0 (1:0) gegen Hertha BSC, schlug auf der Pressekonferenz aber auch kritische Töne an. Hier gibt's das Video.

DORTMUND

, 26.08.2017 / Lesedauer: 2 min

Wie zufrieden sind Sie mit der Leistung Ihrer Mannschaft? Das Ergebnis war gut, mit dem Spiel war ich nicht ganz zufrieden. Gegen einen tief stehenden Gegner hätten wir den Ball mehr laufen lassen müssen, so konnte sich die Hertha immer wieder formieren. Vor allem hier im Stadion werden mehrere Gegner so spielen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 2. Spieltag: BVB - Hertha BSC 2:0 (1:0)

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.
26.08.2017
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: Kirchner/Inderlied
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC.© Foto: dpa

Hat das 2:0 dann die Räume geöffnet? In der letzten Viertelstunde waren die Räume da, man hat dann dort aber auch gesehen, dass wir sehr hart arbeiten mussten vorher. Mit dem Start insgesamt bin ich natürlich zufrieden. Sechs Punkte, kein Gegentor, das ist in Ordnung.

Sokratis musste kurz vor der Halbzeit angeschlagen ausgewechselt werden. Wie geht es ihm? Er war vor zwei Tagen krank, hat nicht trainiert. Ihm war schwindelig.

 

Nuri Sahin hat heute ein Tor vorbereitet, eins selbst geschossen. Wie beurteilen Sie seine Leistung, wie planen sie in näherer Zukunft mit ihm? Das hängt davon ab, wie gut er spielt. Momentan macht er es sehr gut, wir sind sehr zufrieden mit ihm. Und wenn er dann sogar ein Tor mit seinem schwächeren rechten Fuß schießt, hat er viel Selbstvertrauen. Das ist gut.

Lesen Sie jetzt