Poldis Abschied und spielfreie Zeit für den BVB

BVB-Podcast - Folge 32

Eine Länderspielpause ist noch lange kein Grund für eine Pause des BVB-Podcasts, zumal der Abschied eines wohlverdienten Nationalspielers ausgerechnet in Dortmund über die Bühne ging. Über Poldis Abschied und das Geschehen beim BVB in der spielfreien Zeit diskutieren wir in der 32. Folge unseres BVB-Podcasts.

DORTMUND

23.03.2017, 18:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Poldis Abschied und spielfreie Zeit für den BVB

Lukas Podolski gab in Dortmund seinen Ausstand, André Schürrle (r.) gratulierte.

RN-Redakteur Matthias Dersch war mit dabei, als Lukas Podolski bei seinem Auftritt im DFB-Trikot gegen England den Siegtreffer erzielte und seine großartige Karriere krönte. Doch natürlich legt das Trio um Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) und RN-Redakteur Jürgen Koers den Fokus auf Borussia Dortmund, wo auch in der spielfreien Zeit wieder genug diskussionswürdige Themen zusammen gekommen sind.

 

 

Wann welche Themen kommen:

Zu Beginn: Tschö, Poldi

12:58: Weigl leicht verletzt nach Länderspiel

13:48: Kevin Großkreutz trainiert bei der Zweiten

17:14: Sahin und Bender zurück auf dem Platz 

18:43: Zwischenfazit der Saison und Ausblick 

24:03: Arsenal dementiert Tuchel-Gespräche 

25:31: Hörerfragen 

 

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud' elementindex='2

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes' elementindex='3

Lesen Sie jetzt