Erlebte einen emotionalen Samstag: BVB-Stürmer Steffen Tigges (M.). © imago / Horstmüller
Borussia Dortmund

Pure Emotionen! BVB-Stürmer Steffen Tigges erfüllt sich einen Jugendtraum

Steffen Tigges entscheidet mit seinem Kopfball zum 2:0 die enge BVB-Partie gegen Köln. Mit seinem ersten Bundesliga-Tor erfüllt sich der 23-Jährige einen Jugendtraum. Es folgt Lob in den höchsten Tönen.

Das breite Grinsen im Gesicht trug Steffen Tigges auch durch die Vielzahl der Interviewanfragen. Nach dem 2:0 gegen den 1. FC Köln war der U23-Kapitän der gefragteste Mann im schwarzgelben Trikot, schließlich hatte sein Premieren-Treffer in der Bundesliga den wehrhaften Domstädtern den Zahn gezogen.

Steffen Tigges ist beim 2:0 gegen Köln der BVB-Mann des Tages

Der BVB wackelt gegen Köln bedenklich – dann köpft Tigges ein

Steffen Tigges empfiehlt sich bei der BVB-U23 für höhere Aufgaben

Der 1. FC Köln zeigte im Sommer Interesse an BVB-Stürmer Tigges

Über den Autor
Redakteur
Dirk Krampe, Jahrgang 1965, war als Außenverteidiger ähnlich schnell wie Achraf Hakimi. Leider kamen seine Flanken nicht annähernd so präzise. Heute nicht mehr persönlich am Ball, dafür viel mit dem Crossbike unterwegs. Schreibt seit 1991 für Lensing Media, seit 2008 über Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.